Alle TCM-Kochrezepte im Überblick

Artikel teilen

Share on facebook
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email
In diesem Artikel findest du alle TCM-Rezepte im Überblick, welche du einfach zu Hause im Alltag ausprobieren kannst.

Alle TCM-Rezepte für Suppen

Für meine 4-köpfige Familie koche ich täglich. Dabei achte ich aus Prinzip neben bio-Qualität und Regionalität – wie es die TCM-Philosophie auch beschreibt. Da uns früher vor unserer Genesung in der Verdauung Unverträglichkeiten plagten, koche ich vorwiegend Gluten frei, Histamin arm und laktosefrei. So auch die meisten Rezepte nach TCM, die du hier findest.

Doch vorallem habe ich hier TCM-Rezepte zusammengetragen, welche sich wohlig nährend und bekömmlich in unserer Verdauungsmitte anfühlen und unserem Bauchgespür schmeicheln.

Sich nach den Ernährungsempfehlungen aus der TCM zu ernähren und das Kochen mit der Kraft der aus der 5 Elemente-Küche im Alltag einzubauen, das möchte ich dir zeigen, wie es geht und dir im wahrsten Sinne schmackhaft machen 🙂

Cave: Unsere Nahrung ist eine wichtige Basis für körperliche und geistige Gesundheit. Stabilität, Resilienz und die Fähigkeit, auch auf Belastungen kraftvoll zu reagieren, hängt wesentlich von einer „starken Mitte“ ab. Die TCM‐Ernährungslehre kann zeigen, was jede:r braucht und wie wir Nahrung auswählen und zubereiten.

Ich zeige, wie das Wissen über die 5-Elemente-Küche auf den Konstitutionstypen abstimmt und diese Ernährungsweise optimiert in den Alltag passt. So dass starke Nerven aufgebaut und Kraft und Lebensfreude mit Genuss zurückkommen können.

Viele Rezepte sind aus meinem Online-Gruppen-Kursprogramm “Iss dich glücklich nach TCM”. In diesem 8-wöchigen Gesundheitsprogramm berate und begleite ich die Teilnehmer:innen in einer online – Kleingruppe durch ihren Ernährungsalltag.

So wie aus dem individuellen Begleitprogramm “Die SOS-Verdauungsformel”. Während 2 – 3 Monaten zeige ich Menschen mit Verdauungsbeschwerden und Energiemangel, wie sie das Ungleichgewicht der Verdauungsleistung mit einem 3-Schritte-Plan mit natürlichen Mitteln ins Lot bringen, ohne sich viel Gedanken machen zu müssen.

Die TCM-Richtlinien besagen, dass wir Qi-reiche Nahrung bevorzugen sollte, um auch viel Lebensenergie daraus ziehen zu können. Fertigprodukte, Fast Food und industriell hergestellte Speisen zu verzehren sollte so gut es geht vermieden werden.

Aus dem Grund versuche ich euch hier Lebensmittel näherzubringen, welche auch in unserer Region wachsen und im besten Fall auch in unseren eigenen Gemüsegärten möglich sind.

Gerne schreibe mir am Ende dieser Blogseite, wenn dir das eine oder andere Rezept gefällt. Für Fragen, Ideen und Anregungen gerne ebenso.

Bon Appetit!

Leichte

Süßkartoffel-Suppe

Bekömmliche, leichte Suppe

Schnelle

Kastaniensuppe

Schnelle Suppe, für Kochanfänger

Apfel-

Pastinakenpüree

Das Rezept wird erst veröffentlicht.

Zucchini-Bällchen

Griechische Spezialität

Rote Rüben

Carpaccio

Das Rezept wird erst veröffentlicht.

Kürbis-

Risotto

Das Rezept wird erst veröffentlicht.

Hirse-Gemüse-TofuGemüsepfanne

Bekömmliche Hauptspeise

Powerfrühstück Polentabrei

Einfaches Powerfrühstück für jeden Tag.

Quinoa-Apel-Powerfrühstück

Aminosäure bildendes Powerfrühstück.

Das könnte dir auch gefallen

Vitalergy Leberwickel selber machen
TCM im Alltag

Hausmittel: Der Leberwickel nach TCM

Einfach erklärt wie du einen Leberwickel zu Hause anwenden kannst Zweimal im Jahr leite ich eine Online-Gruppe im Rahmen von 4 Wochen. Ich zeige der

Eine herzliche Einladung zum online Vortrag

Am 4. Jänner 2022 abends halte ich einen 

kostenfreien online Vortrag zum Thema:

“Iss dich glücklich & vital”

Basiswissen für Glücks-& Krafternährung