Kategorie: Körpersignale

In der TCM (Abkürzung für Traditionelle Chinesische Medizin) werden bereits Körpersignale wie z.B. Hitzegefühle wie heißer Kopf oder Kältegefühle wie bei kalten Händen, Ausscheidungsform wie breiiger Stuhl oder harter Stuhl, eben wie viel Schwitzen oder gar kein Schwitzen als TCM-Symptome gedeutet und in der Anamnese gewertet.

Körpersignale

7 Ursachen bei Bauchkrämpfe

Die TCM unterscheidet durch die Körpersymptome was wann geeignet ist um das ganzheitliche Wohl zu verbessern.